ohne Sponsoren

"BIBLIOTHEKEN BEWEGEN!" – DER FILM

"Laaangweilig?" Aber nicht doch! Der ImageClip zum Motto „eMotion – Bibliotheken bewegen!“ zeigt, was die Öffentlichen Bibliotheken ausmacht: Sie sind ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort, an dem man viel erleben und Spaß haben kann, ein Ort, an dem man sich mit Freunden trifft, und an dem man Medien aller Art nutzen kann. Nicht nur zur "Nacht der Bibliotheken"!

[DER FILM] [Zum Download]

Klick aufs Bild! Der Vorhang geht auf!

Vorhang auf mit Birne

Die Bibliotheken NRW und Schleswig-Holstein laden herzlich zur "Nacht der Bibliotheken" 2021 ein, die diesmal online stattfindet. Wir freuen uns auf viele Gäste!

Was alles geboten wird, findet Ihr hier. Und wie könnt Ihr die Veranstaltungen der BibliothekenNRW besuchen? Ganz einfach:

Zum Programm, das die einzelne Bibliothek vorbereitet hat, kommt Ihr über deren Webseite, den Facebook- und Instagram-Auftritt (#bibnacht).

Die große Online-Bühne der "Nacht der Bibliotheken", die Highlights, Livestreams, Aktionen zu einem unterhaltsamen Potpourri zusammenstellt und Kommentare der Gäste veröffentlicht, erreicht Ihr am Freitag, 19. März, ab 15 Uhr mit einem Klick von hier.

Das Programm der Bibliotheken Schleswig-Holstein findet Ihr hier.

Vorlesestunde: "Oh wie schön ist Panama!"

foto-locker

Das Leselernportal Onilo unterstützt die "Nacht der Bibliotheken" u. a. mit einer Vorlesestunde: Am 19.03.2021 um 17.30 Uhr liest Sönke Mißfeld auf der großen Online-Bühne der "Nacht" live aus dem animierten Bilderbuch die Geschichte „Oh, wie schön ist Panama“ von Janosch.

Tanzworkshop zum Aalto-Musical „Queeny“ (mit Voranmeldung) Alle Veranstaltungen

Tanzworkshop zum Aalto-Musical „Queeny“ (mit Voranmeldung)
17:00 bis 18:00 Uhr

Hits der Band „Queen“ neu interpretiert in einer energiegeladenen Choreografie mit Kindern und Jugendlichen . Adelina Nigra studiert einen kurzen Ausschnitt mit Kindern und Jugendlichen live vor der Kamera ein. Basierend auf dem Education-Projekt „Queeny unplugged“ des Aalto Ballett Essen und Essener Schulen aus der Spielzeit 2014/2015: • Choreografie: Ben Van Cauwenbergh • Konzept: Ben Van Cauwenbergh, Marek Tuma • Musikalische Leitung: Dr. Marcus Schönwitz, Julia Zanke • Einstudierung: Adelina Nigra, Nour Eldesouki

Einen kleiner Vorgeschmack bietet das offiziellen Video des Aalto Theaters zur Produktion „Queeny unplugged“ https://youtu.be/Mkp1zBGu3eg
Um den Zugangslink für die Teilnahme zu erhalten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stadtbibliothek.essen.de

Typ Live-Workshop über Jitsi
Zielgruppe Für Schüler*innen aller Altersstufen
Voranmeldung Ja, mit Voranmeldung

Bibliothek
Zentralbibliothek Essen digital
Live-Workshop über Jitsi
45127 Essen
www.stadtbibliothek.essen.de

In der Nähe