"BIBLIOTHEKEN BEWEGEN!" – DER FILM

"Laaangweilig?" Aber nicht doch! Der ImageClip zum Motto „eMotion – Bibliotheken bewegen!“ zeigt, was die Öffentlichen Bibliotheken ausmacht: Sie sind ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort, an dem man viel erleben und Spaß haben kann, ein Ort, an dem man sich mit Freunden trifft, und an dem man Medien aller Art nutzen kann. Nicht nur zur "Nacht der Bibliotheken"!

[DER FILM] [Zum Download]

Nachlese 2013: Deine Bibliothek, wilder als Du denkst!"

Rund 52.000 Besucherinnen und Besucher ließen sich bei der "Nacht der Bibliotheken" am 1. März 2013 von wildem Programm begeistern, das knapp 200 Bibliotheken in ganz NRW ihnen boten. Unter dem Motto „Deine Bibliothek – wilder als Du denkst!" präsentierten sich vor allem Öffentliche und Kirchliche Bibliotheken als attraktive Treffpunkte für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien. Da wurde getrommelt und getanzt, gebastelt und gelesen, gedichtet und gespielt.

Die Onleihe – das digitale Ausleihangebot der NRW-Bibliotheken ‒ und Gaming-Contests standen im Mittelpunkt der 5. "Nacht der Bibliotheken", die vbnw-Präsident Andreas Bialas in der Stadtbibliothek Münster eröffnete, die mit rund 1500 Gästen bestens besucht war.

65 Kinder und Jugendliche freuten sich über E-Book-Reader, die die Sparkassen NRW als Gewinne zur Verfügung gestellt hatten. Printmedien, Hörfunk und Fernsehen, darunter auch die WDR-Lokalzeiten und 1LIVE, berichteten ausführlich.

ZURÜCK