"BIBLIOTHEKEN BEWEGEN!" – DER FILM

"Laaangweilig?" Aber nicht doch! Der ImageClip zum Motto „eMotion – Bibliotheken bewegen!“ zeigt, was die Öffentlichen Bibliotheken ausmacht: Sie sind ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort, an dem man viel erleben und Spaß haben kann, ein Ort, an dem man sich mit Freunden trifft, und an dem man Medien aller Art nutzen kann. Nicht nur zur "Nacht der Bibliotheken"!

[DER FILM] [Zum Download]

nacht-der-bibliotheken1-15-3-2019--vbnw-laura-oldoerp

Veranstaltungen der NRW-"Nacht der Bibliotheken" 2019

"mach es! Virtuelle Welten werden Realität" - Alle Veranstaltungen

"mach es! Virtuelle Welten werden Realität" -
19:00 bis 21:00 Uhr

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Hochschule Ruhr West Professor Dr. Joachim Friedhoff Virtual und Augmented Reality: Hype oder ernst zu nehmende Technologie der Zukunft? Computer erschaffen virtuelle Welten. Diese so zu visualisieren, dass sie von der Realität nicht mehr zu unterscheiden sind, das ist der Anspruch von Virtual Reality (VR). Die Spieleindustrie ist auf diesen Zug bereits aufgesprungen. Auch die Geräteherstellung (VR-Brillen) hat sich in den letzten zwei Jahren rasant entwickelt. · Werden wir unsere Möbel in Zukunft in virtuellen Warenhäusern bestellen? · Was für eine Technologie steckt dahinter? · Welche ernst zu nehmenden Anwendungsmöglichkeiten gibt es im industriellen oder im privaten Bereich? Diese und ähnliche Fragen werden in dem interessanten Vortrag von Prof. Dr. Joachim Friedhoff behandelt. Zudem haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, verschiedenes VR- und Augmented Reality-Equipment auszuprobieren und live in die virtuelle Welt einzutauchen.

Eintritt frei
Zielgruppe für alle
Voranmeldung Nein, ohne Voranmeldung

Bibliothek
Zentralbibliothek Essen
Hollestraße 3
45127 Essen
www.stadtbibliothek.essen.de

In der Nähe