230407-plakat-ohne-sponsoren-ndb2023

"BIBLIOTHEKEN BEWEGEN!" – DER FILM

"Laaangweilig?" Aber nicht doch! Der ImageClip zum Motto „eMotion – Bibliotheken bewegen!“ zeigt, was die Öffentlichen Bibliotheken ausmacht: Sie sind ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort, an dem man viel erleben und Spaß haben kann, ein Ort, an dem man sich mit Freunden trifft, und an dem man Medien aller Art nutzen kann. Nicht nur zur "Nacht der Bibliotheken"!

[DER FILM] [Zum Download]

Rückblick 2021 | Klick aufs Bild! Der Vorhang geht auf!

Vorhang auf mit Birne

Die Bibliotheken NRW und Schleswig-Holstein luden für den 19. März 2021 zur ersten digitalen "Nacht der Bibliotheken" ein. Auf der großen Online-Bühne der "Nacht der Bibliotheken" wurden Highlights, Livestreams, Aktionen zu einem unterhaltsamen Potpourri zusammenstellt und Kommentare der Gäste veröffentlicht. Einiges ist auch jetzt noch dort hinterlegt. Ihr erreicht die Seite mit einem Klick von hier.


Hier findet die "Nacht" statt!

Jeder Stern auf der NRW-Karte steht für eine Bibliothek, die sich bereits zur "Nacht der Bibliotheken" angemeldet hat.

Lesung digital - Der traurige Gast - Matthias Nawrat Alle Veranstaltungen

Lesung digital - Der traurige Gast - Matthias Nawrat
20:30 bis 21:00 Uhr

Der mehrfach ausgezeichnete Autor Matthias Nawrat liest aus seinem Buch "Der traurige Gast" im Rahmen der digitalen Nacht der Bibliotheken 2021. «Der traurige Gast» (2019) war unter anderem für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. 2020 erhielt Matthias Nawrat den Literaturpreis der Europäischen Union. Der Roman ist erschienen im Rowohlt Verlag. https://www.rowohlt.de/autor/matthias-nawrat-2091 In Kooperation mit der Uwe Johnson-Bibliothek Güstrow und der Stadtbücherei Geislingen an der Steige.

Eintritt keiner
Typ Lesung
Zielgruppe Erwachsene
Voranmeldung Nein, ohne Voranmeldung

Bibliothek
Stadtbücherei Ibbenbüren
Oststr. 28
49477 Ibbenbüren
www.stadtbuecherei-ibbenbueren.de

In der Nähe