ohne Sponsoren

"BIBLIOTHEKEN BEWEGEN!" – DER FILM

"Laaangweilig?" Aber nicht doch! Der ImageClip zum Motto „eMotion – Bibliotheken bewegen!“ zeigt, was die Öffentlichen Bibliotheken ausmacht: Sie sind ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort, an dem man viel erleben und Spaß haben kann, ein Ort, an dem man sich mit Freunden trifft, und an dem man Medien aller Art nutzen kann. Nicht nur zur "Nacht der Bibliotheken"!

[DER FILM] [Zum Download]

Klick aufs Bild! Der Vorhang geht auf!

Vorhang auf mit Birne

Die Bibliotheken NRW und Schleswig-Holstein luden für den 19. März 2021 zur ersten digitalen "Nacht der Bibliotheken" ein. Auf der großen Online-Bühne der "Nacht der Bibliotheken" wurden Highlights, Livestreams, Aktionen zu einem unterhaltsamen Potpourri zusammenstellt und Kommentare der Gäste veröffentlicht. Einiges ist auch jetzt noch dort hinterlegt. Ihr erreicht die Seite mit einem Klick von hier.


Sherlock, Schock & Horror (Livestream) Alle Veranstaltungen

Sherlock, Schock & Horror (Livestream)
19:30 bis 22:00 Uhr

Die unheimlichen Fälle des Sherlock Holmes - Live-Hörspiel nach Sir Arthur Conan Doyle Livestream aus der Stadtbibliothek Rheine in Kooperation mit der Stadtbibliothek Bocholt und der Stadtbücherei Münster mit Christoph Tiemann und dem Theater ex libris: Kaum zu glauben: Ausgerechnet der Erfinder des größten Detektivs der Welt war überzeugt von der Existenz des Übersinnlichen! Das dritte der Live-Hörspiele um den großen Detektiv verwebt Teile des Romans „Das Zeichen der Vier“ mit den Kurzgeschichten „Der Teufelsfuß“ und „Das gelbe Gesicht“ zu einem unheimlichen Spinnennetz. Sherlock, Schock & Horror ist das gruseligste Kapitel der Sherlock-Holmes-Reihe. Dafür sorgt nicht zuletzt der unheimliche Soundtrack – nichts für schwache Nerven!

Eintritt frei
Typ Live-Hörspiel
Zielgruppe ab 14 Jahren
Voranmeldung Nein, ohne Voranmeldung

Bibliothek
Stadtbibliothek Bocholt
Hindenburgstr. 5
46395 Bocholt
http://www.bocholt.de/rathaus/kultur-und-bildung/stadtbibliothek-bocholt/

In der Nähe