"BIBLIOTHEKEN BEWEGEN!" – DER FILM

"Laaangweilig?" Aber nicht doch! Der ImageClip zum Motto „eMotion – Bibliotheken bewegen!“ zeigt, was die Öffentlichen Bibliotheken ausmacht: Sie sind ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort, an dem man viel erleben und Spaß haben kann, ein Ort, an dem man sich mit Freunden trifft, und an dem man Medien aller Art nutzen kann. Nicht nur zur "Nacht der Bibliotheken"!

[DER FILM] [Zum Download]

nacht-der-bibliotheken1-15-3-2019--vbnw-laura-oldoerp

Veranstaltungen der NRW-"Nacht der Bibliotheken" 2019

spannende Krimilesung "MordsTouren" Alle Veranstaltungen

spannende Krimilesung "MordsTouren"
18:00 bis 20:00 Uhr

Hagen ist wunderschön, wären da nicht all diese Morde! Egal wohin man sich in der reizvollen Volmestadt wendet, nach wenigen Schritten stößt man auf Leichen. Wer das nicht glaubt, sollte sich auf den Spuren des Ermittlerteams Anja Henke und Gerd Neubert auf „MordsTouren“ durch Hagen zu begeben. Der Autorin Birgit Ebbert ist mit diesem Hagen-Krimi die reizvolle Verbindung „krimineller“ Kurzgeschichten mit literarischer Stadtführung gelungen. Der Förderverein der Stadtbücherei Haspe LeseZeichen lädt in der Pause alle Besucher zu einem geselligen Glas Prosecco ein! Bücher können bei der Autorin gekauft und signiert werden!

Eintritt frei
Typ Krimilesung
Zielgruppe Krimifans
Voranmeldung Nein, ohne Voranmeldung

Bibliothek
Stadtteilbücherei Hagen
Kölner Str. 1 ( im Torhaus )
58135 Hagen
hagen.de/stadtbuecherei

In der Nähe