"BIBLIOTHEKEN BEWEGEN!" – DER FILM

"Laaangweilig?" Aber nicht doch! Der ImageClip zum Motto „eMotion – Bibliotheken bewegen!“ zeigt, was die Öffentlichen Bibliotheken ausmacht: Sie sind ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort, an dem man viel erleben und Spaß haben kann, ein Ort, an dem man sich mit Freunden trifft, und an dem man Medien aller Art nutzen kann. Nicht nur zur "Nacht der Bibliotheken"!

[DER FILM] [Zum Download]

nacht-der-bibliotheken1-15-3-2019--vbnw-laura-oldoerp

Veranstaltungen der NRW-"Nacht der Bibliotheken" 2019

Tu es - Humoristisches mit Helmut Rauer-Rohländer Alle Veranstaltungen

Tu es - Humoristisches mit Helmut Rauer-Rohländer
20:30 bis 22:00 Uhr

Wenn Heinz Erhardt heute noch lebte, was würde ihm zum High-Tech- und Computerzeitalter einfallen? Und was für Streiche würden Max und Moritz heute spielen? Der Mendener Helmut Rauer zögert nicht lange mit einer Antwort in Reimform. Er sagt „Make it!“ (Tu es!). Seine humoristischen Gedichte haben schon bei vielen Aufführungen in Menden und Umgebung Reaktionen von Lachsalven und Nachdenklichkeit ausgelöst. Und seine Verse handeln auch vielfach von Menden, wo er mittlerweile fast drei Jahrzehnte zuhause ist. Seit acht Jahren sorgt Rauer als Mitglied des „Trios Honselmann“ oder auch solo bei lokalen Kabarettveranstaltungen im Mendener Amateurtheater für Unterhaltung. Martin Rauer-Rohländer unterhält ab 20:30 Uhr im 2. OG

Eintritt frei, Anmeldungen unter stadtbuecherei@menden.de
Typ Kabarett
Zielgruppe Erwachsene
Voranmeldung Ja, mit Voranmeldung

Bibliothek
Dorte-Hilleke-Bücherei
Hauptstr. 48
58706 Menden
www.menden.de/buecherei

In der Nähe