ohne Sponsoren

"BIBLIOTHEKEN BEWEGEN!" – DER FILM

"Laaangweilig?" Aber nicht doch! Der ImageClip zum Motto „eMotion – Bibliotheken bewegen!“ zeigt, was die Öffentlichen Bibliotheken ausmacht: Sie sind ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort, an dem man viel erleben und Spaß haben kann, ein Ort, an dem man sich mit Freunden trifft, und an dem man Medien aller Art nutzen kann. Nicht nur zur "Nacht der Bibliotheken"!

[DER FILM] [Zum Download]

Klick aufs Bild! Der Vorhang geht auf!

Vorhang auf mit Birne

Die Bibliotheken NRW und Schleswig-Holstein laden herzlich zur "Nacht der Bibliotheken" 2021 ein, die diesmal online stattfindet. Wir freuen uns auf viele Gäste!

Was alles geboten wird, findet Ihr hier. Und wie könnt Ihr die Veranstaltungen der BibliothekenNRW besuchen? Ganz einfach:

Zum Programm, das die einzelne Bibliothek vorbereitet hat, kommt Ihr über deren Webseite, den Facebook- und Instagram-Auftritt (#bibnacht).

Die große Online-Bühne der "Nacht der Bibliotheken", die Highlights, Livestreams, Aktionen zu einem unterhaltsamen Potpourri zusammenstellt und Kommentare der Gäste veröffentlicht, erreicht Ihr am Freitag, 19. März, ab 15 Uhr mit einem Klick von hier.

Das Programm der Bibliotheken Schleswig-Holstein findet Ihr hier.

Vorlesestunde: "Oh wie schön ist Panama!"

foto-locker

Das Leselernportal Onilo unterstützt die "Nacht der Bibliotheken" u. a. mit einer Vorlesestunde: Am 19.03.2021 um 17.30 Uhr liest Sönke Mißfeld auf der großen Online-Bühne der "Nacht" live aus dem animierten Bilderbuch die Geschichte „Oh, wie schön ist Panama“ von Janosch.

Wer kennt sie nicht – die Quilts – von kreativ bis künstlerisch Alle Veranstaltungen

Wer kennt sie nicht – die Quilts – von kreativ bis künstlerisch
17:00 bis 22:00 Uhr

Schon vor Jahrhunderten haben sogenannte Quiltbienen den Ort bzw. den Raum für die gemeinsame Begegnung sowie für das gemeinsame Lernen entdeckt. Sie trafen sich um etwas Neues zu schaffen oder anderen Hilfestellungen zu geben - es war immer ein gesellschaftliches Ereignis. Durch die Weiterentwicklung der verschiedenen Techniken und mit dem Einsatz von neunen Stoffen erhält ein Quilt in der heutigen Zeit einen inhaltlichen Ausdruck. Bewunderer und Betrachter sind eingeladen, in die Gedanken des Künstlers einzutauchen. Im Rahmen der Nacht der Bibliotheken 2017 wird in der Stadtbibliothek Köln einen Medien-Quilt angefertigt. Sie sind eingeladen, bei der Fertigstellung zuzuschauen und sich mit dem inhaltlichen Ausdruck auseinanderzusetzen und sich über die Geschichte des Quiltens zu informieren.

Eintritt frei
Zielgruppe Alle Besucher
Voranmeldung Nein, ohne Voranmeldung

Bibliothek
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln
http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/stadtbibliothek/

In der Nähe